Home

Der nächste Termin

+++++++ ACHTUNG++++++++++++

Der Start auf dem Hochfelln ist ab sofort wieder für alle DHV Mitglieder erlaubt!

Bitte unbedigt die aktuellen Hinweise der DHV Seite befolgen!!

Der Geländehalter

 


 



 


Die letzten Flüge vom Hochfelln

PilotDatumKmPunkteInfo
Rudi Wach19.09.202011.317Freier FlugFlug ansehen
Andreas Rudolph19.09.202010.515.7Freier FlugFlug ansehen
Andreas Rudolph19.09.20209.113.7Freier FlugFlug ansehen
Werner Röhrmann19.09.20208.412.6Freier FlugFlug ansehen
Petra Severith19.09.20207.511.2Freier FlugFlug ansehen
Petra Severith19.09.20206.29.3Freier FlugFlug ansehen

Die letzten Flüge vom Dampfboden

PilotDatumKmPunkteInfo
Helmut Blaim22.05.202013.420.1Freier FlugFlug ansehen
Florian Schroll22.05.20204.48.8FAI DreieckFlug ansehen
Rudi Wach22.05.20205.78.5Freier FlugFlug ansehen
Bernhard Beaury22.05.20204.27.4Flaches DreieckFlug ansehen
Bernhard Beaury22.05.20201.52.2Freier FlugFlug ansehen
Anton Jörg21.05.202033.867.6FAI DreieckFlug ansehen

Aktuelles Wetter

Mehr WetterMobile Wetter

Servus bei den Fellnfliegern

Herzlich Willkommen an einem der besten deutschen Streckenflugberge! Damit das Fliegen für alle sicher bleibt, informiert euch bitte hier über die Besonderheiten des Fluggeländes: Startplätze, Landeplatz, Flugordnung.

Wer öfter kommt, kann an der Kasse der Hochfellnseilbahn eine 10er Karte inkl. Tagesmitgliedschaften erwerben, aktuelle Preise findet ihr hier. Campern ist es gestattet eine Nacht auf dem Parkplatz stehen zu  bleiben, bitte beachtet dazu den aktuellen Aushang am Kassenautomat.

Wir wünschen euch allen schöne Flüge, Eure Fellnfliaga

Gastpiloten bitte Landegebühr in bar entrichten

keine Kartenzahlung möglich

Wetterstation in Winterschlaf

Station wurde am Wochenende abgebaut

Clubei 2019

Clubei 2019: Neuer Clubmeister = Alter Clubmeister Am Samstag, den 20.07.2019 trafen sich 18 Fellnflieger um die Clubmeisterschaft auszufliegen. Sportwart Didi Siglbauer legte die Runde Kienberg – Hörndlwand – Rechenberg – Hochgern – Landeplatz Bergen als Aufgabe fest. Dabei wurde erstmal der Wettbewerb „airstartet“ geflogen, d.h. alle Piloten durften erst exakt um 13:30 Uhr vom Hochfellngipfel wegfliegen. Dabei verteilt sich das Feld weniger schnell als bei Einzelzeitnahme. Sieger ist damit,...

Webcams

Bergstation Richtung Süd 1

Bergstation Richtung Süd

Bergstation Richtung Süd 2

Bergstation Richtung Süd

Bergstation Richtung NW

Bergstation Richtung Nord-West (Chiemgau-HD Foto-Webcams)

Blick von Mittelstation

Blick von Mittelstation

Partner

Mühlwinkler Hof Bergen

Tandemkollegen

Die Chiemseeler - Werbeagentur Chiemgau

pps-print.de