Der nächste Termin

Vorankündigung: 1. - 3.7. Bordairace, klick

Vorbericht (Traunsteiner Tagblatt)

Clubmeisterschaft:
Am ersten fliegbaren Wochendentag ab 9. Juli.

 

 


 



 


Die letzten Flüge vom Hochfelln

PilotDatumKmPunkteInfo
Rudi Wach22.05.202214.26 km21.39Freie StreckeFlug ansehen
Klaus Bergert22.05.202211.84 km17.75Freie StreckeFlug ansehen
Lars Lettmayer20.05.202246.88 km82.04Flaches DreieckFlug ansehen
Rudi Wach20.05.202220.35 km35.6Flaches DreieckFlug ansehen
Helmut Blaim20.05.202222.35 km33.52Freie StreckeFlug ansehen
Andreas Rudolph20.05.202221.79 km32.69Freie StreckeFlug ansehen

Aktuelles Wetter

Mehr WetterMobile Wetter

Flugordnung

Startberechtigt sind Piloten mit einem gültigen Luftfahrerschein und einer Halterhaftpflichtversicherung. Der Hochfelln ist als Schulungsgelände nicht zugelassen.

Alle Piloten, die nicht Mitglieder der Hochfellnflieger Bergen e.V. oder des DFC-Achental e.V. sind, erwerben an der Kasse der Hochfellnseilbahn eine Tagesmitgliedschaftskarte. Diese berechtigt zur Nutzung der Start- und Landeplätze. Mit dem Erwerb der Tagesmitgliedschaftskarte verpflichtet sich der Pilot die aufgedruckten Bedingungen zu lesen und zu befolgen.

Die Landewiese wird auch landwirtschaftlich genutzt - Düngung eingeschlossen. Bei Mäharbeiten gilt größte Vorsicht und gegenseitige Rücksichtnahme.

Wir möchten das Gleitschirmfliegen am Hochfelln weiterhin im Einklang mit der Natur und den Menschen die dort leben sicherstellen. Wer die Regeln nicht beachtet, gefährdet den Fortbestand dieses wunderschönen Fluggeländes.

Vielen Dank für die Beachtung und Guten Flug!

Webcams

Bergstation Richtung Süd 1

Bergstation Richtung Süd

Bergstation Richtung Süd 2

Bergstation Richtung Süd

Bergstation Richtung NW

Bergstation Richtung Nord-West (Chiemgau-HD Foto-Webcams)

Blick von Mittelstation

Blick von Mittelstation

Partner

Mühlwinkler Hof Bergen

Tandemkollegen

Die Chiemseeler - Werbeagentur Chiemgau

pps-print.de

Spielplatz Natur - Tandem-Paragliding