Der nächste Termin

Keine

 

 

 


 



 


Die letzten Flüge vom Hochfelln

OLC Server Down !!!

Aktuelles Wetter

Mehr WetterMobile Wetter

Clubei 2019

Clubei 2019: Neuer Clubmeister = Alter Clubmeister

Am Samstag, den 20.07.2019 trafen sich 18 Fellnflieger um die Clubmeisterschaft auszufliegen. Sportwart Didi Siglbauer legte die Runde Kienberg – Hörndlwand – Rechenberg – Hochgern – Landeplatz Bergen als Aufgabe fest. Dabei wurde erstmal der Wettbewerb „airstartet“ geflogen, d.h. alle Piloten durften erst exakt um 13:30 Uhr vom Hochfellngipfel wegfliegen. Dabei verteilt sich das Feld weniger schnell als bei Einzelzeitnahme. Sieger ist damit, wer als erster den Landeplatz nach geflogener Aufgabe erreicht. Didi gelang dies nach 1 Stunde 15 Minuten gefolgt von Helmut Blaim, der 5 Minuten später eintraf. Noch früher kam Rudi Wach ins Ziel, weil er aber eine Stunde zu früh losflog, wurde der Flug nicht gewertet. Die Landeplätze der anderen Teilnehmer verteilten sich zwischen erstem und viertem Wendepunkt. Dem Ziel am nächsten kam dabei Birgit Schwab. Im Mühlwinkler Hof gab es Brotzeit und Bier und eine Menge zu besprechen. Zum Beispiel ob Sportwart Didi überhaupt noch mitfliegen darf – mein Vorschlag: Ja, aber der Schirm muss mindestens 15 Jahre alt sein…

Helmut Blaim

Webcams

Bergstation Richtung Süd 1

Bergstation Richtung Süd

Bergstation Richtung Süd 2

Bergstation Richtung Süd

Bergstation Richtung NW

Bergstation Richtung Nord-West (Chiemgau-HD Foto-Webcams)

Blick von Mittelstation

Blick von Mittelstation

Partner

Mühlwinkler Hof Bergen

Tandemkollegen

Die Chiemseeler - Werbeagentur Chiemgau

pps-print.de

Spielplatz Natur - Tandem-Paragliding